Direkt zum Inhalt

Nächster Geschäftstag Versand für Sets von drei Artikeln im Farbnatürlichen Holz!

10 Ways to Use the Pikler Triangle to Develop Motor Activities

10 Möglichkeiten, das Pikler -Dreieck zu nutzen, um motorische Aktivitäten zu entwickeln

Das Piklers Dreieck wurde von Dr. Emmi Pikler entwickelt, um die Entwicklung der Brutto -Motorkenntnisse eines Kindes in einer sicheren, kontrollierten und stetigen Umgebung zu verbessern. Sie glaubte, dass das freie Klettern für die Entwicklung eines Kindes von wesentlicher Bedeutung ist, und schuf das Dreieck, um mehr Klettermöglichkeiten zu ermöglichen.

Das Dreieck ist eine großartige Möglichkeit, die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Kindern und Eltern zu fördern. Der Elternteil kann Unterstützung und Anleitung leisten, während der Junge erforschen und lernen kann. Dies hilft, eine starke Beziehung zwischen dem Kind und dem Elternteil aufzubauen.

Wie man a benutzt Dreieck klettern?

Die Einführung eines Piklers ist wirklich einfach - richten Sie ihn einfach ein und lassen Sie Ihr Kind entdecken. Ihr Kind wird natürlich in seinem eigenen Tempo voranschreiten, ein 6 Monate altes Baby könnte zumindest versuchen, sich hochzuziehen, während ein 18 Monate altes Kleinkind leicht zu klettern kann.

Das Schöne am Dreieck ist, dass es Ihr Kind eine sichere, stabile und anregende Umgebung bietet. Sie können sich in ihrem eigenen Tempo bewegen und lernen, dass sie beim Wachsen ausbalancieren und klettern.

Piklers Dreieck eignet sich nicht nur gut zum Klettern, sondern bietet auch eine Reihe von Vorteilen für Kinder und Eltern. Kinder können ihre körperlichen Fähigkeiten in einer sicheren und anregenden Umgebung erforschen, während Eltern die Entwicklung ihres Kindes genau beobachten können.

Das Dreieck ist eine großartige Möglichkeit für Kinder, ihre Körperfunktionen zu fördern. Sie können nach oben klettern und dann sicher nach unten klettern. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit für sie, über ihre eigenen Stärke und Fähigkeiten zu lernen. Darüber hinaus ist Piklers Dreieck ein sicherer Ort für Kinder, um ihre Gefühle zu erkunden. Sie können sich sicher genug fühlen, um ihre Gefühle auszudrücken, während sie die Frustration über Dinge überwinden, die sie nicht noch tun können, und mit jedem richtigen Schritt sicherer werden.

Piklers Dreieck bietet auch einige Vorteile für Eltern. Sie können die Entwicklung ihres Kindes genau beobachten und sehen, wie es sich unter engen und unterstützenden Bedingungen entwickelt. Darüber hinaus können Eltern mehr über den emotionalen Zustand ihres Kindes erfahren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, eine stärkere Beziehung zu Ihrem Kind aufzubauen.

Als Innennotikal

Ein kleines Fitnessstudio aus Ihrem Kletterdreieck zu machen, ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Kind daran zu helfen, sich daran zu gewöhnen. Sie können diese Zeit nutzen, um auch an den Kletterfähigkeiten Ihres Kindes zu arbeiten.

Um das Fitnessstudio einzurichten, legen Sie das Kletterdreieck in die Mitte des Raumes. Lassen Sie Ihr Kind an einem der Punkte des Dreiecks stehen. Lassen Sie Ihr Kind dann durch das Dreieck laufen. Lassen Sie es beim Spaziergang Ihres Kindes das Dreieck hinaufklettern.

Sobald Ihr Kind durch das Dreieck gemeistert ist, lassen Sie es versuchen, nach oben zu klettern. Bleiben Sie unbedingt in der Nähe, falls sie Hilfe benötigen. Wenn Ihr Kind besser klettern kann, lassen Sie es versuchen, es ohne Hilfe an die Spitze des Dreiecks zu schaffen.

Um den Bauchzeitraum auszuwachsen

Es gibt viele verschiedene Aktivitäten, die Sie durchführen können, um Ihr Kind zu ermutigen, ständig nicht mehr auf ihrem Bauch zu legen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ihnen eine Vielzahl verschiedener Spielzeuge zu bieten, mit denen sie spielen können. Dies kann Dinge wie Blöcke, Bälle und andere interaktive Spielzeuge umfassen.

Eine weitere gute Möglichkeit, Ihr Kind aufzubauen und sich zu bewegen, besteht darin, es zu ermutigen, an körperlichen Aktivitäten teilzunehmen. Dies kann Dinge wie draußen spielen, spazieren gehen oder mit Ihrer Hilfe sogar mit Ihrer Hilfe tanzen.

Nachdem sie sich mit Bewegungen vertraut gemacht haben, können Sie sie in das Dreieck des Piklers einführen. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihr Baby dazu zu ermutigen, ständig auf den Bauch zu liegen . Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Baby zu unterhalten und ihnen gleichzeitig zu helfen, an ihren motorischen Fähigkeiten zu arbeiten.

Schließlich ist es wichtig, Ihrem Kind eine positive Verstärkung zu bieten, wenn es es schafft, aufzustehen und sich zu bewegen. Dies kann Dinge wie das Lob, das sie umarmen oder sie sogar mit einem kleinen Genuss belohnen.

Sitzen Balance zu lernen

Es gibt viele Dinge, über die man sich Sorgen machen muss, wenn Sie ein Elternteil sind, aber das Sitzen ist wahrscheinlich nicht einer von ihnen. Schließlich ist es etwas, das für die meisten Kinder natürlich kommt, und es ist nicht so, als würden sie den ganzen Tag auf einem Stuhl sitzen, wenn sie jung sind.

Aber wenn sie älter werden und mehr Zeit in der Schule und zu Hause verbringen, sitzen StühleEs ist wichtig, sicherzustellen, dass sie ihr Gleichgewicht halten. Das Sitzen in einer falschen Position zu lange kann alle möglichen Probleme verursachen, von Rückenschmerzen bis hin zu Kopfschmerzen.

Wie können Sie Ihrem Kind helfen, das sitzende Gleichgewicht beizubehalten? Durch die Förderung guter Gewohnheiten von klein auf. Hier sind ein paar Tipps:

  • Ermutigen Sie sie, sich oft zu bewegen, auch wenn sie sich hinsetzen. Das Zappeln hilft dabei, den Körper aktiv zu halten und verhindert, dass er steif wird.
  • Stellen Sie sicher, dass sie eine gute Haltung haben. Sie sollten gerade mit ihren Schultern sitzen.

Hände und Knie spielen

In Händen und Knien zu rocken ist eine großartige Möglichkeit für Babys, etwas Bewegung zu bekommen. Babys können etwas über ihren Körper und die Welt um sie herum lernen, während sie rocken. Es ist auch eine unterhaltsame Möglichkeit für sie, ihre Umgebung zu erkunden und sich auf das Kriechen vorzubereiten. Es ist ein sehr wichtiger Schritt in ihrer Entwicklung, daher ist es für Sie wichtig, Ihrem Baby zu helfen, sich zu bewegen. Durch das Spielen von Händen und Knien lernen Babys, ihre Arme und Beine zu kriechen, und es hilft ihnen, ihre Umgebung zu erkunden.

Lehren zu kriechen

Es besteht kein Zweifel, dass Crawling ein wichtiger Entwicklungsmeilenstein für Babys ist. Es hilft ihnen, die Muskeln und die Koordination zu stärken. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihrem Kind helfen können, zu kriechen:

  1. Legen Sie Ihr Kind wie eine Decke oder einen Schleifanschluss an das Dreieck Ihres Piklers auf einen Bauch auf eine flache Oberfläche.
  2. Ermutigen Sie Ihr Kind, sich mit seinen Armen zu drücken und nach vorne zu kriechen.
  3. Helfen Sie Ihrem Kind, in verschiedene Richtungen zu kriechen.

Crawling ist eine Fähigkeit, die Babys irgendwann selbst lernen werden, aber Sie können Ihrem Kind helfen, indem Sie eine unterstützende Umgebung bieten. Seien Sie geduldig und motivieren Sie Ihr Kind weiter, es zu versuchen!

Machen Sie ein kriechendes Labyrinth

Machen Sie Tunnel, damit Ihr Kind darunter kriechen kann.

Kinder lieben Tunnel. Sie sind eine großartige Möglichkeit zu erkunden und Spaß zu haben. Sie können einen Tunnel aus fast allem machen, von Pappkartons bis hin zu Stoffblättern.

Wenn Sie junge Kinder haben, stellen Sie sicher, dass die Tunnel niedrig am Boden sind und leicht hinein- und auszusteigen. Möglicherweise möchten Sie auch einige Kissen oder Kissen auf den Boden legen, um es bequemer zu machen.

Ihre Kinder werden es lieben, durch die Tunnel zu kriechen und sich darunter zu verstecken. Es ist eine großartige Möglichkeit, sie stundenlang zu unterhalten.

Ermutigen Sie das Ziehen zum Stehen

Als Eltern verwenden wir oft unterschiedliche Techniken, um unseren Kindern zu helfen, neue Fähigkeiten zu erlernen. Eine Technik, die hilfreich sein kann, um zu lernen, wie man zum Stehen steht, ist ein Kletterdreieck.

Ein Kletterdreieck kann ein großartiges Werkzeug sein, um Kindern zu helfen, zu lernen, wie man zum Stehen kommt. Es kann an einer Wand im Haus oder sogar im Freien angebracht werden. Das Kind kann neben dem Dreieck stehen und es verwenden, um sich selbst zu ziehen. Sie können das Dreieck auch nutzen, um ihr Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, sobald sie stehen.

Wie man von Stand zum sicher sitzen

Es ist nicht erforderlich, Höhenangst zu haben, wenn Sie wissen, wie Sie sich sicher absenken können. Kinder beizubringen, wie man das macht, ist eine großartige Möglichkeit, ihnen zu helfen, ihre Angst zu überwinden, und es kann auch nützlich sein, wenn sie sich jemals in einer gefährlichen Situation befinden.

Der erste Schritt besteht darin, ein stabiles Objekt zu finden, an dem man sich festhalten kann. Ein Stuhl, eine Wand oder ein Sprossen aus dem Klettern funktioniert, aber stellen Sie sicher, dass sie nicht hoch genug ist, damit Ihr Kind den Boden erreichen und sicher knien. Sobald Sie sich an einer Stelle entschieden haben, lassen Sie Ihren Kleinen auf der stabilen Oberfläche von allem stehen, worauf sie stehen, und helfen Sie ihm, das robuste Objekt mit beiden Händen festzuhalten.

Jetzt ist es Zeit, langsam zu senken. Zeigen Sie dem Kind, wie man sich die Knie beugt und sich langsam nach unten senkt, bis es sich auf den Rücken auf den Boden setzt. Es ist wichtig, dass Kinder verstehen, dass sie die ganze Zeit über das robuste Objekt festhalten und sicherstellen, dass sie die Knie gebeugt, um zu fallen.

Körperbewusstsein

Dreiecke klettern Hilft Kindern, das Körperbewusstsein zu fördern. Dies liegt daran, dass es ihnen helfen kann zu verstehen, wie ihr Körper funktioniert und wie sie es kontrollieren können. Wenn sie älter werden, können sie dieses Verständnis nutzen, um ihre körperlichen Fähigkeiten, ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden zu verbessern und unabhängig zu werden.

Förderung der Körperfestigkeit durch die Details

Der wachsende Körper Ihres Kindes braucht ein starkes Fundament! Je stärker ihr Fuß und ihr Knöchel, desto stabiler und ausgewogener werden sie - bereit, auf höhere Herausforderungen wie Laufen, Springen und Überspringen zu gehen!

Die winzigen Bewegungen von Fuß und Knöchel, die für die Navigation im Kletterdreieck erforderlich sind, helfen beim Aufbau einer stabilen Basis sowie die Verbesserung der Bewegungen, die erforderlich sind, um im Stehen oder Gehen über instabile Oberflächen ausgewogen zu bleiben. Durch die Stärkung des Fußes und der Knöchel sind Kinder besser gerüstet, um körperliche Herausforderungen zu stellen.

Es ist immer wichtig ...

… Für Ihre Kinder da zu sein und ihrem Rhythmus zu folgen, aber nicht zu stark zu schieben. Indem Sie Ihrem Kind Möglichkeiten bieten, seine motorischen Fähigkeiten zu üben, können Sie ihm helfen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die es benötigt, um im Leben erfolgreich zu sein.

 

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

ANMELDEN

Abonnieren Sie, um Sonderangebote, kostenlose Werbegeschenke und einmalige Angebote zu erhalten.

Altersüberprüfung

Wenn Sie auf Enter klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Einkaufswagen