NEXT BUSINESS DAY SHIPPING for Standard and Small Sets!

Phasen der Kinderentwicklung (Teil 1)

In dem ersten Jahrzehnt des Lebens einer Person gibt es ein enormes Wachstum, da das Kind wichtige körperliche und geistige Fähigkeiten entwickelt. Jede Person wächst und erreicht neue Meilensteine ​​in einem einzigartigen Tempo, aber es gibt einige angemessene Erwartungen an bestimmte Altersgruppen. In diesem Artikel werden wir beschreiben, was von Kindern in jeder Phase ihrer Kindheit von 10 Monaten bis 8 Jahren erwartet wird.

Die Bühnenstufen von Geburt und bis zu 10 Monaten gelten als die wichtigste in der Entwicklung der Kinder, wie in dieser Zeit lernen Babys lernen, aufzustehen und zu rollen, sie können mit Gesten kommunizieren und auf ihre Namen reagieren. Sie genießen Spiegel und reagieren auf ihre Reflexion sowie auf die Reflexionen anderer Menschen oder Gegenstände, die Familienmitglieder von Fremden unterscheiden. Auf der kognitiven Ebene sollen Babys wissen, wie man die Hände in den Mund bringen, Gegenstände halten und von einer Hand zu einem anderen passieren und die Fähigkeit der parallelen Bewegungskoordination präsentieren.

10-12 Monate


Da Babies ihren ersten Geburtstag nähern, machen sie in der Mobilität in der Mobilität, in der Vorbereitung auf die Erlernung zu lernen. Sie beginnen sich zu üben, sich in eine stehende Position zu ziehen und sich nach in einer stehenden Position zu setzen. Einige Babys in diesem Alter können neben Möbeln stehen, ohne aufzuhalten, und gehen Sie, während Sie sich an der Hand eines Eltern festhalten. Sie sind auch viel besser bei der Manipulation von Objekten; Sie können mit den Händen essen, zwei Gegenstände gegeneinander schlagen, Seiten eines Buches drehen und abstrakte Zeichnungen kritzeln. Der Ball zu spielen ist für sie sehr angenehmer, da sie Bälle gut erhalten und zurückgeben können, wenn sie mit einem Elternteil spielen. Das Baby nimmt auch einige soziale Verhaltensweisen auf, z. B. in der Anwesenheit von Fremden, die sich an der Anwesenheit von Fremden klammern, weinend mit der Abfahrt der Eltern, und reagieren emotional, wenn er sagt: "Nein." Glücklicherweise für die Eltern beginnen Babys durch die ganze Nacht, in der ganzen Nacht zu schlafen und gleichzeitig bis zu 12 Stunden in der Lage zu schlafen, ohne zu füttern, obwohl sie manchmal manchmal aufwachen und sofort aus Angst winken. Wenn dies passiert, sollte ein Elternteil das Kind kommen und trösten, aber niemals das Baby aus der Krippe herausnehmen oder das Licht einschalten; Das Baby muss lernen, dass es sicher ist, allein im Dunkeln zu sein. Einige soziale Meilensteine ​​für diese Bühne umfassen: Wissen, wie man "ma-ma" und "da-da" anzurufen; Tiergeräusche nachahmen; Wenn Sie auf Dinge zeigen, wenn Sie gefragt werden, "Wo ist das ...?"; und Präferenzen für Menschen sowie Spielzeug. Kinder in diesem Alter sind neugierig und eifrig in ihre Fähigkeiten. Daher erfordern sie viel Aufmerksamkeit und Pflege.


1 Jahr


In 15 Monaten sollte ein Baby alleine gehen können, und dann beginnen Sie zu laufen. Zu den weiteren Entwicklungen in der Mobilität und der Unabhängigkeit gehören Klettertreppen, Sitzen, Hocken, Essen mit einem Löffel (allerdings auf den ersten Blick) und das Schlafen von 10 bis 12 Stunden pro Nacht ohne Aufmerksamkeit von den Eltern. In 18 Monaten enthält das Lexikon eines Babys rund 15 Wörter, aber die Menge an Vokabeln steigt schnell an, und ein Baby kann über 100 Wörter nach dem Alter von 2 Jahren sagen. Babys in diesem Alter äußern ihre Fantasie und Erkundung, indem er Machen-Glaubensspiele spielt Schubladen, um zu sehen, was sich darin befindet, und setzt Dinge in den Mund für die sensorische Entwicklung. Dieses Alter markiert auch den Beginn eines Sinne der Individualität im Baby, der nun "Nein" sagen wird, um sich zu befehlen und öfter in Tantraten auszutreten.

2 Jahre


In diesem Jahr verlieren Kinder das Erscheinungsbild eines Babys und werden offiziell Kleinkinder. In diesem Alter erwerben sie mehr Kontrolle über die Bewegung und Koordination: Sie drehen sich Türknopf und Griffe, drehen Sie die Seiten eines Buches nacheinander, helfen Sie mit, sich selbst anzusetzen und Darm und Blasenkontrolle zu gewinnen. Ihr Vokabular enthält 200-300 Wörter, und sie können zwei Wortsätze sagen. Sie verstehen den Besitz von Objekten, aber nicht das Konzept des Teilens. Zu Hause sind sie oft negativ und sagen oft "Nein" vielen Dingen, um das Wutanfall, das sie mit dem Alter begonnen haben, fortgesetzt. Als ihre Wanderung und das Laufen verbessern, werden Kleinkinder einige sehr große Fälle haben, aber dies ist nur natürlich, da es ihnen hilft, die Fähigkeit zu beherrschen, ihr Gleichgewicht und das Gehen zu halten.

Um einen sicheren Raum für die Entwicklung von Kindern innerhalb dieses Zeitrahmens zu schaffen, empfiehlt es sich für Kleinkind-Nachweis, den lebenden Ort zu schaffen und vorhersehbare Routinen und Rituale im Alltag umzusetzen, um Kindern zu helfen, sich sicher zu fühlen, sanften Disziplin aufzusetzen, um sie zu leiten, und ihre Vokabeln mitzunehmen Neues Lexikon von Songs, Märchen oder Gesprächen, die Sie um sie herum haben.

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

SIGN UP

Subscribe to get special offers, free giveaways, and once-in-a-lifetime deals.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen